VorkommenLinks (1)
Länder:+26Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Puppe
Geschlecht nicht bestimmt
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

2. Puppe

3. Diagnose

Von der nahe verwandten Schiffermuelleria grandis unterscheidet sich Schiffermuelleria schaefferella dadurch, dass die zwei diagonal gegenüberliegenden, hellen Flecken an den Vorderflügel-Rändern fehlen, die bei Schiffermuelleria grandis vorhanden sind. Bei oberflächlicher Betrachtung ist auch eine Verwechslung mit einigen Arten aus anderen Familien möglich: Chrysoesthia drurella (Gelechiidae), Heliodines roesella (Heliozelidae) und die Chrysoclista-Arten (Parametriotinae).

3.1. Geschlecht nicht bestimmt

3.2. Genitalien

3.2.1. Weibchen

3.3. Erstbeschreibung

4. Biologie

4.1. Habitat

5. Weitere Informationen

5.1. Andere Kombinationen

5.2. Literatur

  • Erstbeschreibung: Linnaeus, C. (1758): Systema naturae per regna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus I. Editio decima, reformata. 1-824. Holmiae (Laurentius Salvius).
  • [SCHÜTZE (1931): 210]