VorkommenLinks (1)
Länder:+22Kontinente:EU
Falter
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Weibchen
Bezug der Indikation „HS. 270.“ und Text dazu
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

Merkmal: Zeichnungslose, hell graubraune Art. Ähnliche Arten — sichere Unterscheidung nur mit GU:

(Autor: Rudolf Bryner)

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Genitalien

2.3.1. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

Heydenreich (1851: 131):

„ad Tin. II.

[...]

— 676b. ? — [Unterführungszeichen für „Elach.“; Anm. Red. Lepiforum] Laevigatellus HS. 270.“

2.5. Bezug der Indikation „HS. 270.“ und Text dazu

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Pinaceae:] Larix decidua (Europäische Lärche)

Die Raupe lebt unter der Rinde in den Zweigspitzen jüngerer Bäume der Lärche.

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Andere Schreibweisen

  • Argyresthia laevigatella (Heydenreich, 1851) [nach dem Gender Agreement des ICZN korrekte Schreibweise]

4.3. Synonyme

4.4. Literatur

  • Heppner, J. B. (1982): Dates of selected Lepidoptera literature for the western hemisphere fauna. — Journal of the Lepidopterologists' Society 36 (2): 87-111.
  • Bezug der Indikation in der Erstbeschreibung: Herrich-Schäffer, G. A. W. („1853-1855“) [1847-1855]: Systematische Bearbeitung der Schmetterlinge von Europa, zugleich als Text, Revision und Supplement zu Jakob Hübner's Sammlung europäischer Schmetterlinge. Fünfter Band. Die Schaben und Federmotten: 1-394, Tineides pl. 1-124, Pterophides pl. 1-7, Micropteryges pl. 1. Regensburg.
  • Erstbeschreibung: Heydenreich, [G. H.] (1851): Lepidopterorum europæorum catalogus methodicus. Systematisches Verzeichniss der Europaeischen Schmetterlinge. Dritte Ausgabe: 1-131. Leipzig (Julius Klinkhardt). — Digitalisat von Google Books im Viewer der Hathi Trust Digital Library: [131].
  • [SCHÜTZE (1931): 38]
  • Wullaert, S. (2016): Argyresthia laevigatella – larikspedaalmot (Lepidoptera: Argyresthidae), nieuw voor de Belgische fauna. — Phegea 44 (4): 107-109. [PDF auf phegea.org]

4.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)