Artberechtigung umstritten!
Vorkommen
Länder:+1Kontinente:EU
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Beschreibung als Myelois contectella
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

2.4. Beschreibung als Myelois contectella

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Synonyme

3.3. Taxonomie und Faunistik

Karsholt & Razowski (1996) führten Pterothrixidia rufella, P. impurella, P. contectella und P. caucasiella noch als getrennte Arten. Später wurden sie alle unter Pterothrixidia rufella zusammengefasst. Nach Leraut (2014) handelt es sich bei Pterothrixidia rufella (mit P. impurella als Synonym) und Pterothrixidia squalidella (mit P. contectella als Synonym) aber um zwei getrennte bona species. Erstere ist in Nordafrika und im südwestlichen Europa verbreitet und erreicht nach Osten hin Ungarn. Letztere erreicht - von Osten her - Europa nur im Südosten. Insbesondere auf dem Balkan und umgebenden Ländern wäre demnach mit beiden Arten zu rechnen. Plant (2016) untersuchte zahlreiche Tiere aus Bulgarien und kam zum Schluss, dass es dort nur P. rufella gibt - er meldet begründete Zweifel daran an, ob P. squalidella überhaupt als abgrenzbares Taxon existiert. Näheres siehe bei Pterothrixidia rufella.

Im Lepiforum wird das Taxon vorerst als Art mit umstrittener Artberechtigung weitergeschleppt. Dabei bleibt aber unklar, nach welchen Merkmalen sie sich überhaupt von P. rufella unterscheiden soll - die von Leraut (2014) angeführten Unterschiede können es jedenfalls nicht sein.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Eversmann, E. (1842): Quædam lepidopterorum species novæ, in Rossia orientali observatæ, nunc descriptæ et depictæ. — Bulletin de la Société Impériale des Naturalistes de Moscou 15 (3): 543-564, pl. V-VI.
  • Leraut, P. (2014): Moths of Europe. Volume 4. Pyralids 2. - 441 S.; Verrières-le-Buisson (N.A.P Editions).
  • Plant, C. W. (2016): An Annotated Systematic, Synonymic and Distributional Checklist of the Pyraloidea of Bulgaria (Lepidoptera, Crambidae & Pyralidae). — Neue Entomologische Nachrichten 72: 1-231.
  • Beschreibung als Myelois contectella: Zeller, P. C. (1848): Die Gallerien und nackthornigen Phycideen. — Isis von Oken 1848 (8): 569-618, (9) 641-691, (10) 721-754.