VorkommenLinks (1)Fundmeldungen
Länder:+48Kontinente:EUAS
Falter
Kopula
Ausgewachsene Raupe
Jüngere Raupenstadien
Puppe
Ei
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Kopula

1.3. Ausgewachsene Raupe

1.4. Jüngere Raupenstadien

1.5. Puppe

1.6. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

„costa Ader, Vorderrand.“

Spuler 2 (1910: 218R)

4.2. Andere Kombinationen

4.3. Synonyme

4.4. Faunistik

Falck et al. (2022: 471) melden die Art erstmals von den Kanaren - sie korrigieren damit Falck et al. (2019: 35), die ihren Fund versehentlich als "Hypsopygia rubidalis" gemeldet hatten: "Tenerife, Playa Paraíso, 0-50 m, 1 1, 1-20-III-2017, leg. P. Falck (PF)". [Bernd Bauch (Forumsbeitrag 4. Dezember 2022] bestätigt mit seinem Foto das Vorkommen der Art auf Teneriffa: "Teneriffa, Los Cristianos, Hotelanlage, 50 m, 28.10.2022". Die beiden Fundorte an der Südwestküste der Insel liegen nur etwa 10 km auseinander.

(Autor: Erwin Rennwald)

4.5. Literatur

4.6. Informationen auf anderen Websites (externe Links)