VorkommenLinks (0)
Länder:+4Kontinente:EUAF
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Taxonomie und Faunistik

Karsholt & Razowski (1996) und die Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 29 August 2013, version 2.6.2] führen Euzophera subcribrella von Spanien und Malta an. Nach Leraut besteht das, was bisher unter Euzophera subcribrella geführt wurde, aber aus einem Komplex von gleich 4 Arten - neben Euzophera subcribrella auch Euzophera sordidella Chrétien, 1911, "bona sp., stat. rev.", Euzophera cartaginella Caradja, 1916, "bona sp., stat. rev." und Euzophera gerini Leraut "sp. nov.". Euzophera subcribrella in diesem engeren Sinne wurde aus Turkmenistan beschrieben und ist nur von dort bekannt, die Beschreibungen der anderen 3 Arten betreffen Nordafrika. Leraut (2014) geht - ohne die Tiere, die den Meldungen zugrunde liegen selbst untersuchen zu können - davon aus, dass die Meldungen von Malta und Spanien (nach Cifuentes & Vives-Moreno (1996) 1 Exemplar in Navarra) die kleinste und häufigste der 3 nordafrikanischen Arten betreffen, nämlich Euzophera sordidella. Euzophera sordidella wäre dann die einzige der 4 Arten aus dem Komplex, für die es Nachweise aus Europa i.e.S. gibt - was aber noch abzusichern ist! Euzophera gerini ist mittlerweile auch von den Kanarischen Inseln bekannt geworden.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.2. Literatur

  • Erstbeschreibung: Chrétien, P. (1911): Description de nouvelles espèces de Phycides de Mauritanie. — Bulletin de la Société entomologique de France 1911: 71-74. Paris.
  • Cifuentes J. & A. Vives-Moreno (1996): Nuevos datos de microlepidópteros de Navarra (España). Superfamilias Yponomeutoidea, Gelechioidea, Tortricoidea y Pyralioidea (Insecta: Lepidoptera). [New data on the Microlepidoptera of Navarra (Spain). Superfamilies Yponomeutoidea, Gelechioidea, Tortricoidea and Pyraloidea (Insecta: Lepidoptera).] — SHILAP, Sociedad Hispano-Luso-Americana de Lepidopterología 24 (93): 117-127. [Abstract auf cabdirect.org]
  • Leraut, P. (2014): Moths of Europe. Volume 4. Pyralids 2. - 441 S.; Verrières-le-Buisson (N.A.P Editions).
  • Beschreibung der Vergleichart Euzophera subcribrella: Ragonot, E.-L. (1887): Diagnoses d'espèces nouvelles de Phycitidae d'Europe et des pays limitrophes. — Annales de la Société entomologique de France. 6e série 7 (3): 225-260. Paris.