Vorkommen
Länder:+4Kontinente:EU
Falter
Diagnose
Genitalien
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

Gerstberger (1981) weist auf die Verwechslungsgefahr mit Glyptoteles leucacrinella hin: „Beide Arten sind äußerlich ‚zum Verwechseln‘ ähnlich“. Im Band 4 der Microlepidoptera palaearctica, Tafel 52, seien Abbildungen der männlichen Genitalien vertauscht worden: Fig. 66 („egeriella“) stelle E. bigella dar.

2.1. Genitalien

2.2. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

„biga Zweigespann.“

Spuler 2 (1910: 206R)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Synonyme

3.4. Literatur