Vorkommen
Länder:+20Kontinente:EU
Falter
Raupe
Puppe
Männchen
Weibchen
Ähnliche Arten
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Puppe

4. Diagnose

4.1. Männchen

4.2. Weibchen

4.3. Ähnliche Arten

Die Flügelfärbung und Grösse ist bei beiden Arten variabel. Ihre Unterscheidung ist dennoch ganz einfach:

Denisia similella hat an der Basis hell-dunkel geringelte Fühler, einen gelben Kopf mit verdunkelter Mitte und ein Palpen-Endglied mit breiter gelber Spitze (linkes Bild).

Denisia stipella hat einfarbig dunkle Fühler, einen rein gelben Kopf und ein dunkles Palpen-Endglied mit höchstens angedeutet gelber Spitze (rechtes Bild). (Rudolf Bryner)

Differentialdiagnose:

D. similella: Kopfbehaarung gelb mit braunem Scheitel, Fühler an der Basis hell und dunkel geringelt, Palpen-Endglied mehrheitlich gelb.

D. fuscicapitella: Kopfbehaarung braun und gelb, Fühler an der Basis und an der Spitze weisslich, Palpen ganz dunkelbraun bis schwarz.

D. stipella: Kopfbehaarung einfarbig dunkelgelb, Fühler dunkelbraun, nicht geringelt, Palpen-Endglied mehrheitlich schwarz.

D. nubilosella: Kopfbehaarung dunkelbraun, Fühler dunkelbraun, nicht geringelt, Palpen ganz dunkelbraun bis schwarz. Gelbzeichnung auf den Vorderflügeln stark reduziert oder fehlend.

(Autor: Rudolf Bryner)

4.4. Genitalien

4.4.1. Männchen
4.4.2. Weibchen

4.5. Erstbeschreibung

5. Biologie

5.1. Habitat

6. Weitere Informationen

6.1. Andere Kombinationen

6.2. Synonyme

6.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Linnaeus, C. (1758): Systema naturae per regna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus I. Editio decima, reformata. 1-824. Holmiae (Laurentius Salvius).
  • Lectotypus-Festlegung: Robinson, G. S. & E. Schmidt Nielsen (1983): The Microlepidoptera described by Linnaeus and Clerck. — Systematic Entomology 8: 191-242.
  • [SCHÜTZE (1931): 209]