Vorkommen
Länder:+30Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Fraßspuren und Befallsbild
Puppe
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

1.4. Puppe

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Betulaceae:] Alnus glutinosa (Schwarz-Erle)
  • [Betulaceae:] Alnus incana [= Alnus minor] (Grau-Erle)
  • [Betulaceae:] Alnus viridis ? [= Alnus alnobetula ?] (Grün-Erle ?)
  • [Betulaceae:] Betula pendula ? [= Betula alba ?] (Hänge-Birke ?)
  • [Betulaceae:] Betula sp. ? (Birke ?)
  • [Betulaceae:] Corylus avellana ? (Hasel ?)

Die Art ist weitgehend an Erlen gebunden, wobei sich die Angaben in der Literatur auf Schwarz- und Grau-Erle konzentrieren, also die beiden Arten, die hier auch im Lepiforum belegt werden konnten. Wie gut die aus Italien angeführte Grün-Erle [siehe Artseite auf gracillariidae.net] als Raupennahrung abgesichert ist, vermag ich nicht zu sagen. Auch die doch recht vielen - meist älteren bis alten - Angaben zu Birken sollten abgesichert werden. Nel & Varenne (2015) listen auch die Hasel (Corylus avellana) mit auf, was aber auch fraglich erscheint.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Argumentation für 1761 und Literaturangaben dazu: Siehe unter Acleris schalleriana.

4.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Linnaeus, C. (1761): FAUNA SVECICA Sistens Animalia SVECIÆ Regni: MAMMALIA, AVES, AMPHIBIA, PISCES, INSECTA, VERMES. Distributa Per CLASSES & ORDINES, GENERA & SPECIES, Cum Differentiis Specierum, Synonymis Auctorum, Nominibus Incolarum, Locis Natalium, Descriptionibus Insectorum. Editio Altera, Auctior: Frontispiz, [i-xlviii], 1-578, pl. I-II. STOCKHOLMIÆ (LAURENTII SALVII).
  • Nel, J. & T. Varenne (2015): Atlas des Lépidoptères – Gracillariidae – Gracillariinae (s.l.) - Phyllocnistinae de France. — R.A.R.E. (Revue de l’Association Roussillionnaise d’Entomologie), Supplement au Tome XXIV: 1-160. Perpignan.
  • [SCHÜTZE (1931): 69]
  • Stainton, H. T. (1864): The natural history of the Tineina 8: I-IX, 1-315, Gracilaria pl. I-V, Ornix pl. I-III. London (John van Voorst) – Paris (Deyrolle) – Berlin (E. S. Mittler und Sohn). — Digitalisat auf archive.org: [72-87], [Gracilaria pl. II fig. 1].