VorkommenLinks (1)
Länder:+42Kontinente:EUAS
Männchen
Weibchen
Kopula
Raupe
Ei
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Beschreibung als Aphomia grisea
Wirtsnester
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Männchen

1.2. Weibchen

1.3. Kopula

1.4. Raupe

1.5. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

Die ♂ ♂ haben im Gegensatz zu den ♀ ♀ insbesondere keine vorstehenden Palpen und keinen schwarzen Punkt auf den Vorderflügeln. (Autor: Karola Winzer) [Forum]

Die Größe der Imagines kann beträchtlich variieren und eine weitaus geringere Spannweite aufweisen als das Präparat auf Diagnosebild 1. Forumsmitglieder haben ♀ ♀ mit knapp 10 mm Flügellänge bzw. im Vergleich zur Normalgröße winzige Exemplare gefunden. Siehe Forumsbeiträge von [Ludger Buller] und [Tina Schulz].

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

2.5. Beschreibung als Aphomia grisea

3. Biologie

3.1. Wirtsnester

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

„socius Genosse.“

Spuler 2 (1910: 190L)

colonella: „colonus Landwirt, Pächter.“

Spuler 2 (1910: 190L)

4.2. Andere Kombinationen

4.3. Synonyme

4.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Linnaeus, C. (1758): Systema naturae per regna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus I. Editio decima, reformata. 1-824. Holmiae (Laurentius Salvius).
  • Lectotypus-Festlegung: Robinson, G. S. & E. Schmidt Nielsen (1983): The Microlepidoptera described by Linnaeus and Clerck. — Systematic Entomology 8: 191-242.
  • [SCHÜTZE (1931): 207]
  • Turati, E. (1913): New Species and new Forms of Lepidoptera from Sardinia. — The Entomologist's record and journal of variation 25 (1): 16-18.

4.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)