Vorkommen
Länder:+2Kontinente:EUAF
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Faunistik

Locus typicus: Spanien, Katalonien. Roesler (1973: 392) konkretisiert den Fund gemäß des von ihm untersuchten männlichen Typusexemplars (GU-5172) zu "Barcelona". Weitere Funde aus Europa scheinen nicht bekannt geworden zu sein.

Leraut (2014) meldet die Art erstmals auch aus Algerien (El Goléa).

(Autor: Erwin Rennwald)

4.3. Literatur

  • Leraut, P. (2014): Moths of Europe. Volume 4. Pyralids 2. - 441 S.; Verrières-le-Buisson (N.A.P Editions).
  • Roesler, R.U. (1973): Phycitinae. — Microlepidoptera Palaearctica 4: I-XVI, 1-752, Tafelband 1-137, pl. 1-170. Wien (Verlag Georg Fromme & Co).
  • Erstbeschreibung: Staudinger, O. (1870): Beschreibung neuer Lepidopteren des europäischen Faunengebiets (Fortsetzung). — Berliner Entomologische Zeitschrift 14: 97-132, 193-208.