Vorkommen
Länder:+9Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Jüngere Raupenstadien
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Jüngere Raupenstadien

4. Diagnose

4.1. Männchen

4.2. Weibchen

4.3. Geschlecht nicht bestimmt

4.4. Erstbeschreibung

5. Biologie

5.1. Habitat

6. Weitere Informationen

6.1. Etymologie (Namenserklärung)

„falsus falsch, weil eine andere systematische Zugehörigkeit vortäuschend.“

Spuler 2 (1910: 125L)

6.2. Andere Kombinationen

6.3. Synonyme

6.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Herrich-Schäffer, G. A. W. (1839): Faunae Insectorum Germanicae initia oder Deutschlands Insecten. Heft 166: Inhaltsverzeichnis, 49-96, pl. 1-24. Regensburg (G. J. Manz).