Vorkommen
Länder:+1Kontinente:EU
Falter
Raupe
Fraßbild
Puppe
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Fraßbild

4. Puppe

5. Diagnose

5.1. Geschlecht nicht bestimmt

5.2. Erstbeschreibung

6. Biologie

6.1. Nahrung der Raupe

  • [Boraginaceae:] Cerinthe minor (Kleine Wachsblume)

Slamka (2013: 76) musste noch schreiben: "Preimaginal stages are unknown." Doch kurz darauf erschien die Publikation von Budashkin (2014) in dem dieser u.a. über Raupenfunde dieser Art an Cerinthe minor auf der Krim berichtete. Die Raupen hatten mehrere obere Blätter zusammengesponnen und lebten darin im Versteck. Mit den hier gezeigten Raupenbildern konnte Vladimir Savchuk diesen Befund für die Krim bestätigen.

(Autor: Erwin Rennwald)

7. Weitere Informationen

7.1. Etymologie (Namenserklärung)

„languidus matt, träge.“

Spuler 2 (1910: 231R)

7.2. Andere Kombinationen

7.3. Synonyme

7.4. Literatur

  • Будашкин, Ю.И. [Budashkin, J.I.] (2014): Четвертое дополнение по фауне и биологии чешуекрылых (Lepidoptera) Крыма . — Экосистемы, их оптимизация и охрана, 10: 12–20. [PDF auf ekosystems.cfuv.ru]
  • Erstbeschreibung: Eversmann, E. (1842): Quædam lepidopterorum species novæ, in Rossia orientali observatæ, nunc descriptæ et depictæ. — Bulletin de la Société Impériale des Naturalistes de Moscou 15 (3): 543-564, pl. V-VI.
  • Slamka, F. (2013): Pyraloidea of Europe (Lepidoptera). Volume 3. Pyraustinae & Spilomelinae. Identification - Distribution - Habitat - Biology. — 357 S., 133 Taf. mit Genitalabb., 31 Farbtaf. mit fast 1100 Bildern – Bratislava (Eigenverlag František Slamka).

7.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)