Vorkommen
Länder:+19Kontinente:EU
Falter
Raupe
Fraßspuren und Befallsbild
Männchen
Männchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Fraßspuren und Befallsbild

Hinweis: Eine bis zum 7. August 2018 hier gezeigte Mine aus Finnland, Nordkarelien, wurde nach einem Hinweis von E. van Nieukerken zu Eriocrania sparrmannella (Mine der Jungraupe) verschoben.

4. Diagnose

4.1. Männchen

4.2. Genitalien

4.2.1. Männchen

4.3. Erstbeschreibung

5. Biologie

5.1. Nahrung der Raupe

  • [Betulaceae:] Betula pendula (Hänge-Birke)
  • [Betulaceae:] Betula pubescens (Moor-Birke)
  • [Betulaceae:] Betula nana (Zwerg-Birke)

Nach Johansson et al. (1990) minieren die Raupen in Blättern von Betula pendula (Hänge-Birke), Betula pubescens (Moor-Birke) und selten auch Betula nana (Zwerg-Birke).

6. Weitere Informationen

6.1. Andere Kombinationen

6.2. Literatur

  • Johansson, R., E. S. Nielsen, E. J. van Nieukerken & B. Gustafsson (1990): The Nepticulidae and Opostegidae (Lepidoptera) of North West Europe. – 739 S.; Fauna Entomologica Scandinavica, Volume 23, part 1 & part 2; Leiden, New York, København & Köln (E. J. Brill / Scandinavian Science Press Ltd.).
  • [SCHÜTZE (1931): 66]
  • Erstbeschreibung: Stainton, H. T. (1857): Lepidoptera. New British Species in 1856. — The Entomologist's Annual for MDCCCLVII. Comprising Notices of the New British Insects Detected in 1856: 97-112. London (John van Voorst).
  • Klimesch, J. (1948): Zur Frage der verwandtschaftlichen Beziehungen einiger Stigmella-Arten auf Grund des Baues des männl. Kopulationsapparates - Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft 33 (6-9): 49-82. [PDF auf zobodat.at]
  • Lectotypus-Festlegung: Schoorl, J. W. & C. Wilkonson (1986): The Stigmella betulicola species-group in Europe (Lepidoptera: Nepticulidae). — Journal of Natural History 20 (1): 225-244.