Bestimmungskritische Art! Siehe auch Artkomplex N. degeerella/ N. scopolii/ N. deceptoriella
VorkommenLinks (1)
Länder:+29Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Puppe
Männchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

1.3. Puppe

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Taxonomie

Kozlov et al. (2016) stellten fest, dass sich unter der bisherigen Nemophora degeerella zwei weitere, kryptische Arten verbergen. Eine davon, Nemophora scopolii, kommt in Mitteleuropa und Südeuropa vor (bisher bekannt: Süddeutschland, Österreich, Italien, Slowakei, Slowenien), die andere, Nemophora deceptoriella, ist bisher nur aus dem Kaukasus-Gebiet (Russland, Georgien) bekannt. Solange die Verbreitungsbilder nicht besser abgesichert sind, lassen sich ältere Meldungen und insbesondere Fotos (!) nur dem Artkomplex zuordnen.

Vor diesem Hintergrund haben wir zunächst alle Bilder, die bis 27. Oktober 2016 bei N. degeerella abgelegt waren, zum [Artkomplex Nemophora degeerella / N. scopolii / N. deceptoriella] verschoben. Die meisten dieser Bilder - insbesondere diejenigen aus Niedersachsen - dürften sich tatsächlich auf N. degeerella beziehen, insbesondere beim Bild aus Italien handelt es sich aber wahrscheinlich um Nemophora scopolii.

4.3. Faunistik

Kozlov et al. (2016) schreiben: "Distribution. Across temperate Europe north of the Alps, from Portugal to Finland, central Russia and Crimea." Überschneidungen mit Nemophora scopolii sind insbesondere in der Schweiz, in Süddeutschland, in Österreich und generell Südeuropa zu erwarten. Ob es eine Trennlinie oder einen räumlichen Überschneidungsbereich zwischen N. degeerella und Nemophora deceptoriella aus dem Kaukasus gibt, ist noch unbekannt.

4.4. Literatur

4.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)