Vorkommen
Länder:+10Kontinente:EU
Falter
Diagnose
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

Merkmale:

  • Schwarzbraune, oft blau schimmernde Rückenlinie;
  • schwarzbraune, oft blau schimmernde Linien auf den Schultern;
  • auch die Rückenschöpfe auf dem Hinterleib sind schwarzblau;
  • Vorderrand des Vorderflügels viel gerader als bei Lithophane socia; bei der ist der Vorderrand im äußeren Drittel deutlich abgerundet. Autor: [Axel Steiner]

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

„semi halb, brunneus braun, wegen der Färbung des Rückens und der Stirnhaare.“

Spuler 1 (1908: 258R)

3.2. Andere Kombinationen

3.3. Synonyme

3.4. Unterarten

3.5. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von Heppner (1982) angegebenen Publikationsjahre.

3.6. Literatur

  • Erstbeschreibung: Haworth, A. H. (1803-1828): Lepidoptera britannica; sistens digestionem novam insectorum lepidopterorum quæ in Magna Britannia reperiuntur, larvarum pabulo, temporeque pascendi; expansione alarum; mensibusque volandi; synonymis atque locis observationibusque variis: I-XXXVI, 1-609. Londini (R. Taylor). — Digitalisat von Google Books auf www.archive.org: [171].
  • Heppner, J. B. (1982): Dates of selected Lepidoptera literature for the western hemisphere fauna. — Journal of the Lepidopterologists' Society 36 (2): 87-111.

3.7. Informationen auf anderen Websites (externe Links)