Vorkommen
Länder:+9Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Puppe
Ei
Männchen
Weibchen
Ähnliche Arten
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Puppe

4. Ei

5. Diagnose

5.1. Männchen

5.2. Weibchen

5.3. Ähnliche Arten

Hydriomena furcata

weicht trotz ihrer großen Variabilität von den beiden anderen (Hydriomena ruberata und Hydriomena impluviata) so erheblich in der Zeichnungsanlage ab, dass auch bei Dunkelformen Verwechselungen kaum möglich sind. Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal sind die dunklen Ansätze der Querlinien am Vorderrand des Vorderflügels, die man auf der Unterseite besonders deutlich sieht (a).

5.4. Genitalien

5.4.1. Männchen
5.4.2. Weibchen

5.5. Erstbeschreibung

6. Biologie

6.1. Habitat

7. Weitere Informationen

7.1. Etymologie (Namenserklärung)

sordidata: „sordidus schmutzig, wegen der Färbung.“

Spuler 2 (1910: 64L)

7.2. Andere Kombinationen

7.3. Synonyme

7.4. Unterarten

7.5. Literatur

7.6. Informationen auf anderen Webseiten (externe Links)