Vorkommen
Länder:+46Kontinente:EUAS
Falter
Ausgewachsene Raupe
Jüngere Raupenstadien
Puppe
Ei
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Coremata
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Ausgewachsene Raupe

1.3. Jüngere Raupenstadien

1.4. Puppe

1.5. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Coremata

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

pumilata: „pumilus zwerghaft, nach der geringen Größe.“

Spuler 2 (1910: 83R)

4.2. Andere Kombinationen

4.3. Synonyme

4.4. Taxonomie

Bacallado Aránega & Mironov (2004) beschäftigen sich eingehend mit den Gattungen Gymnoscelis und Eupithecia auf den Kanarischen Inseln. Innerhalb der Gattung Gymnoscelis akzeptieren sie zwei Arten (Gymnoscelis rufifasciata und Gymnoscelis insulariata), die sich – trotz aller Variabilität – meist schon äußerlich, klarer dann nach den Genitalien (Männchen) unterscheiden. Eine dritte, wie G. insulariata von Madeira beschriebene Art, G. lundbladi wird von ihnen – nach Studium des Holotypus – in die Synonymie von G. rufifasciata gestellt.

(Autor: Erwin Rennwald)

4.5. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von Heppner (1982) angegebenen Publikationsjahre.

4.6. Literatur

  • Bacallado Aránega, J.J. & V. Mironov (2004): Los géneros Gymnoscelis i Eupithecia (Lepidoptera: Geometridae, Larentiinae, Eupitheciini) en las Islas Canarias. — Revista de la Academia Canaria de Ciencias, 15 (3-4): 17-42. [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org]
  • Erstbeschreibung: Haworth, A. H. (1803-1828): Lepidoptera britannica; sistens digestionem novam insectorum lepidopterorum quæ in Magna Britannia reperiuntur, larvarum pabulo, temporeque pascendi; expansione alarum; mensibusque volandi; synonymis atque locis observationibusque variis: I-XXXVI, 1-609. Londini (R. Taylor). — Digitalisat von Google Books auf www.archive.org: [361].
  • Heppner, J. B. (1982): Dates of selected Lepidoptera literature for the western hemisphere fauna. — Journal of the Lepidopterologists' Society 36 (2): 87-111.
  • Beschreibung als Gymnoscelis lundbladi: Prout, L. B. (1940): Die Arthropodenfauna von Madeira nach den Ergebnissen der Reise von Prof. Dr. O. Lundblad Juli–August 1935. XX. Lepidoptera: Family Geometridae, Subfamilies Hemitheinae, Sterrhinae and Larentiinae. — Arkiv för zoologi 32 A (1): 1-12, pl. I.
  • Ratzel (2001) (= Ebert 8), S. 518-521.