Vorkommen
Länder:+5Kontinente:EU
Falter
Männchen
Weibchen
Männchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

Häufigster Zweck: Unterscheidung von E. subfuscata, evtl. noch von einer Reihe weiterer Arten.

2.3.1. Männchen

♂ Genitalien:

  • 8. Sternit (Ventralplatte) mit verdickten Randleisten, die Enden stumpf, nach außen geneigt (1)
  • drei hornförmige Cornuti (2), diese am Grund verbunden (die beiden am Bild rechts liegenden überlagert!)

2.4. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Unterarten

3.2. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Nach dem Inhaltsverzeichnis des 22. Jahrgangs der Deutschen Entomologischen Zeitschrift Iris erschien das Heft 4 am 1. Januar 1910.

3.3. Literatur

  • Ebert (2003) (= Ebert 9), 205-208
  • Erstbeschreibung: Petersen, W. (1910): Ein Beitrag zur Kenntnis der Gattung Eupithecia Curt. Vergleichende Untersuchung der Generationsorgane. — Deutsche Entomologische Zeitschrift Iris 22 (4): 203-314, Taf. 1-28.