VorkommenLinks (1)
Länder:+36Kontinente:EUAS
Falter
Puppe
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Puppe

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

Die Raupe scheint wenig bekannt zu sein. Schütze (1931) berichtete: "Lebt unter Flechten verborgen an Baumstämmen, Bretterzäunen usw. Sie ist schwer zu finden, ist weiß mit grauen Wärzchen, die öfter kaum sichtbar sind, und schwarzem Kopf, Nacken- und Analschild; am ersten und zweiten Gelenk hat sie je zwei offene schwarze Flecke (Disqué)."

Bidzilya et al. (2019: 26) hingegen schrieben: "In Israel the larvae have been recorded feeding on Cercis siliquastrum L. (Halperin & Sauter 1992: 134).

3.2. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Literatur