Vorkommen
Länder:+3Kontinente:EU
Männchen
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Synonyme

3.3. Taxonomie

Arnscheid & Weidlich (2017) betrachten Siederia nicht mehr als Gattung sondern als Untergattung von Dahlica.

3.4. Faunistik

Arnscheid & Weidlich (2017: 77) schreiben zur Verbreitung: "Only known from the Alps. In scattered colonies from France, Switzerland, Italy, Germany to Austria (Sauter & Hättenschwiler, 1996: 40, Arnscheid, 2004) and Slovenia Lesar & Govedic, 2010: 49). Records from Romania (Sauter & Hättenschwiler, 1996: 40) are based on misidentifications by earlier authors." Die Angabe zu Deutschland erfolgte hier irrtümlich - konkrete Daten fehlen jedenfalls. Auch die Angabe zu Italien könnte irrtümlich erfolgt sein, denn Weidlich (2015) listet die Art nicht für Italien auf.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.5. Literatur

3.6. Informationen auf anderen Websites (externe Links)