Vorkommen
Länder:+1Kontinente:EU
Männchen
Weibchen
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

  • Comibaena pustulata f. pseudoneriaria Wehrli, 1926 [Originalkombination]

3.2. Taxonomie und Nomenklatur, Faunistik

Die nahe mit Comibaena bajularia verwandte und von einigen Autoren als Subspecies von jener betrachtete Art findet sich in Europa im zentralen und südlichen Spanien.

Locus typicus nach Wehrli (1926: 163): Spanien, Andalusien, oberes Geniltal, 1600 m.

3.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Wehrli, E. (1926): Neue Heterocera aus den Gebirgen von Andalusien. — Entomologische Zeitschrift. Central-Organ des Internationalen Entomologischen Vereins E. V. 39 (40): 162-163.

3.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)