VorkommenLinks (0)
Länder:+4Kontinente:EU
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Verbreitung

Nach Hausmann & Viidalepp (2012) liegt das kleine Areal dieser Art zwischen dem Areal der in Mitteleuropa weit verbreiteten Colostygia olivata und dem Areal der von Mazedonien und dem südlichen Bulgarien durch ganz Griechenland vorkommenden Colostygia wolfschlaegerae.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.3. Literatur

  • Hausmann, A. & J. Viidalepp (2012): The Geometrid Moths of Europe. Volume 3. - 743 S.; Vester Skerninge, Dänemark (Apollo Books).
  • Erstbeschreibung: Schawerda, K. (1914): Achter Nachtrag zur Lepidopterenfauna Bosniens und der Herzegowina. — Verhandlungen der kaiserlich-königlichen zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien 64: 348-378.

3.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)