VorkommenLinks (1)
Länder:+21Kontinente:EU
Falter
Raupe, Raupensack
Fraßspuren und Befallsbild
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe, Raupensack

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Betulaceae:] Betula pendula (Hänge-Birke)
  • [Betulaceae:] Betula pubescens (Moor-Birke)
  • [Betulaceae:] Betula nana (Zwerg-Birke)
  • [Betulaceae:] Betula alleghaniensis (Gelb-Birke)
  • [Betulaceae:] Alnus sp. ? (Erle ?)
  • [Betulaceae:] Carpinus betulus ? (Hainbuche ?)
  • [Rosaceae:] Malus sylvestris (Wild-Apfel)
  • [Rosaceae:] Malus domestica (Kultur-Apfel)
  • [Rosaceae:] Malus sp. [= Pirus malus] (Apfel)
  • [Rosaceae:] Sorbus aucuparia (Eberesche)
  • [Rosaceae:] Crataegus monogyna (Eingriffliger Weißdorn)
  • [Rosaceae:] Crataegus laevigata (Zweigriffliger Weißdorn)
  • [Rosaceae:] Crataegus crus-galli (Hahnensporn-Weißdorn
  • [Rosaceae:] Crataegus sp. (Weißdorn)
  • [Myricaceae:] Myrica gale (Gagelstrauch)
  • [Oleaceae:] Ligustrum ovalifolium ? (Ovalblättriger Liguster ?)
  • [Malvaceae:] Tilia sp ? (Linde ?)

Unsere oben gezeigten Bilder betreffen die Nahrungspflanze Hänge-Birke (Betula pendula).

Stainton (1856: 38) fand die Säcke an "wild apple and hawthorn". Schütze (1931) schreibt: "Der Blattfraß verrät die Raupe, sonst würde man den Sack für ein hängengebliebenes dürres Blatt halten. Lebt auch an Pirus malus, Sorbus aucuparia, Crataegus, Tilia. Ist im Winter leicht zu finden (Schütze)."

Die Liste der Nahrungspflanzen auf [bladmineerders.nl] ist sehr lang: "polyphagous. Alnus; Betula alleghaniensis, nana, pubescens; Carpinus betulus; Crataegus crus-galli, laevigata, monogyna; Ligustrum ovalifolium; Malus domestica; Myrica gale; Sorbus aucuparia; Tilia." Konkret gezeigt werden Säcke an Betula, Crataegus monogyna und Myrica gale (aus Belgien). Zumindest einige der älteren Meldungen zu Alnus, Carpinus und Tilia scheinen mir nicht ausreichend abgesichert zu sein.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Synonyme

4.2. Literatur