VorkommenLinks (1)
Länder:+22Kontinente:EU
Falter
Raupe, Raupensack
Fraßspuren und Befallsbild
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe, Raupensack

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Genitalien

2.2.1. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Biologie

Die Raupe ernährt sich im August und September von den Samen des Gemeinen Beifuß (Artemisia vulgaris). Nach einem Hinweis von Jukka Tabell findet man die Säcke auch häufig an Blättern. In solchen Fällen sind die Raupen in der Regel parasitiert. [Forum]

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Literatur

  • Erstbeschreibung: Bruand, [T.] (1855): Nouvelles espèces à intercaler dans le Catalogue des Lépidoptères du Doubs. Observations et rectifications à y ajouter. — Mémoires de la Société d'émulation du département du Doubs. Deuxième série 6: 97-98. Besançon (Outhenin-Chalandre fils).
  • [SCHÜTZE (1931): 193]