VorkommenLinks (1)
Länder:+23Kontinente:EUAS
Falter
Raupe, Raupensack
Fraßspuren und Befallsbild
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Raupennahrungspflanzen
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe, Raupensack

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

Anmerkung: Am 26. Januar 2021 wurde ein bisher unter Coleophora cracella gezeigtes Präparat vom 21. Juni 2019 aus der Slowakei hierher verschoben [Forum].

2.3. Geschlecht nicht bestimmt

2.4. Genitalien

2.4.1. Weibchen

Anmerkung: Am 26. Januar 2021 wurde ein bisher unter Coleophora cracella gezeigtes Präparat vom 21. Juni 2019 aus der Slowakei hierher verschoben [Forum].

2.5. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

3.2. Raupennahrungspflanzen

3.3. Nahrung der Raupe

  • [Fabaceae:] Genista tinctoria (Färber-Ginster)
  • [Fabaceae:] Genista germanica (Deutscher Ginster)
  • [Fabaceae:] Genista sp. (Ginster)
  • [Fabaceae:] Chamaecytisus ruthenicus (Ruthenischer Zwergginster)

Baldizzone (2019: 292) akzeptierte den Färber-Ginster Genista tinctoria) als einzige Raupennahrungspflanze. Wie obige Raupensack-Bilder zeigen, wurden die Säcke aber auch an Genista germanica und Chamaecytisus ruthenicus gefunden.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Synonyme

4.3. Literatur