Vorkommen
Länder:+10Kontinente:EU
Raupe, Raupensack
Fraßspuren und Befallsbild
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe, Raupensack

1.3. Fraßspuren und Befallsbild

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Ericaceae:] Vaccinium uliginosum (Rauschbeere, Moorbeere)

Schütze (1931) lässt zur Raupe wissen: "An Vaccinium uliginosum. Sack ganz wie bei siccifolia, nur kleiner, im Herbst erwachsen (Sorhagen)." Dies ist die Pflanze, die schon Glitz (1872) in seiner Erstbeschreibung der Art als Nahrungspflanze anführte und die Spuren beschrieb. Die Art scheint monophag an dieser Pflanze zu leben.

3.2. Habitat