VorkommenLinks (1)
Länder:+30Kontinente:EUAS
Falter
Ei
Männchen
Geschlecht nicht bestimmt
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Ei

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Genitalien

2.3.1. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

„verus wahr, echt.“

Spuler 2 (1910: 195L)

4.2. Abweichende Schreibweisen

  • Catoptria verella (Zincken, 1817) [so bei Slamka (2008) in Übereinstimmung mit dem Gender Agreement (Artikel 34.2. der 4. Ausgabe (2000) des ICZN)]

4.3. Andere Kombinationen

4.4. Synonyme

4.5. Faunistik

Locus typicus nach Zincken (1817: 83): Deutschland, Niedersachsen, Braunschweig.

4.6. Literatur

  • Erstbeschreibung: Zincken, J. L. T. F. (1817): Die Linneischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben. — Magazin der Entomologie 2: 24-113. Halle (Johann Christian Hendel).