Vorkommen
Länder:+17Kontinente:EU
Falter
Ausgewachsene Raupe
Jüngere Raupenstadien
Fraßspuren und Befallsbild
Puppe
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Raupennahrungspflanzen
Inhalt

1. Falter

2. Ausgewachsene Raupe

3. Jüngere Raupenstadien

4. Fraßspuren und Befallsbild

5. Puppe

6. Diagnose

6.1. Weibchen

6.2. Geschlecht nicht bestimmt

6.3. Erstbeschreibung

7. Biologie

7.1. Raupennahrungspflanzen

7.2. Nahrung der Raupe

  • [Thymelaeaceae:] Daphne mezereum (Echter Seidelbast, Gewöhnlicher Seidelbast)

Die Raupe lebt am Echten oder Gewöhnlichen Seidelbast, wahrscheinlich auch noch an anderen Arten der Gattung Daphne.

8. Weitere Informationen

8.1. Andere Kombinationen

8.2. Synonyme

8.3. Unterarten

8.4. Literatur

  • [SCHÜTZE (1931): 142]
  • Erstbeschreibung: Scopoli, J. A. (1763): Entomologia Carniolica exhibens insecta Carnioliae indigena et distributa in ordines, genera, species, varietates. Methodo Linnaeana. 1-421. Vindobonae (Trattner).