Bezugsraum Europa (i.w.S.): Nach der [Fauna Europaea, last update 23 july 2012, version 2.5] kommen in Europa nur diese zwei Arten aus der Familie Roeslerstammiidae vor. Die Schreibweise beider Arten und die Publikationsjahre wurden anhand der Erstbeschreibungen überprüft und ggf. angepasst. Neuere Artnachweise aus Europa sind uns nicht bekannt.

Bezugsraum Welt: Die Familie ist in der Palaearktis nur durch die beiden auch aus Europa bekannten Arten der Gattung Roeslerstammia bekannt. Durch die Einbeziehung der früheren Familie Amphitheridae kommen gut 50 Arten aus der orientalischen und australischen Region dazu. Dargestellt werden im Lepiforum bisher nur die 2 europäischen Arten.