Vorkommen
Länder:+8Kontinente:EU
Falter
Fraßspuren und Befallsbild
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Falter

2. Fraßspuren und Befallsbild

3. Diagnose

3.1. Geschlecht nicht bestimmt

3.2. Erstbeschreibung

4. Biologie

4.1. Nahrung der Raupe

  • [Rosaceae:] Malus sylvestris (Wild-Apfel)
  • [Rosaceae:] Malus domestica (Kultur-Apfel)
  • [Rosaceae:] Malus baccata (Kirsch-Apfel)
  • [Rosaceae:] Malus floribunda (Vielblütiger Apfel, Japanischer Apfel)

Nach Johansson et al. (1990) miniert die Raupe in Blättern von (wilden wie kultivierten) Apfelbäumen (Malus sylvestris, Malus domestica). [Bladmineerders.nl] ergänzt noch Malus baccata (Kirsch-Apfel) und Malus floribunda (Vielblütiger Apfel, Japanischer Apfel).

5. Weitere Informationen

5.1. Andere Kombinationen

5.2. Synonyme

5.3. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von Heppner (1982).

5.4. Literatur

5.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)