VorkommenLinks (1)
Länder:+13Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Weibchen
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Genitalien

2.2.1. Weibchen

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Fagaceae:] Quercus robur (Stiel-Eiche)

Nach Johansson et al. (1990) miniert die Raupe in Blättern der Stiel-Eiche (Quercus robur).

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Faunistik

Nach SwissLepTeam (2010) ist die Art auch Faunenbestandteil der Schweiz (Jura, Wallis (ohne Simplon-Südseite)): "Erstnachweise für die Schweiz: Cornaux NE, 18.07.2003 und La Neuveville BE, 25.07.2003, je 1 Männchen (leg. R. Bryner)."

4.3. Literatur