Vorkommen in Europa bisher nur durch ein Exemplar aus dem mittleren Ural abgesichert!
VorkommenLinks (0)
Länder:+3Kontinente:EUAS
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Synonyme

3.3. Faunistik

Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at [http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de]) schien das Vorkommen in Europa (Russland) nicht abgesichert. Fibiger et al. (2010) berichten aber: "Fibiger & Hacker (2005) decided to delete S. deplorata from the European list due to lack of confirmed records. Its presence in Europe has now been confirmed, with a female specimen found in the Middle Ural, so it is included again in the European fauna (Nupponen & Fibiger, in press)." Nupponen & Fibiger (2012) legten den angekündigten Artikel vor.

3.4. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Das zweite Heft des Zeitschriftenjahrgangs (225-405, I-XI und pl. III-VIII) wurde laut Inhaltsverzeichnis [Digitalisat auf archive.org] am 9. Januar 1897 ausgegeben.

(Autor: Jürgen Rodeland)

3.5. Literatur