VorkommenLinks (1)
Länder:+16Kontinente:EU
Falter
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat und Nahrung der Raupe
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Habitat und Nahrung der Raupe

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Caryophyllaceae:] Scleranthus annuus (Einjähriger Knäuel)
  • [Caryophyllaceae:] Scleranthus perennis (Ausdauernder Knäuel)

S. cicadella ist ganz auf die Arten der Gattung Scleranthus (Knäuel oder Knäuelmiere) fixiert.

Schütze (1931) berichtete zur Raupe: "An der Wurzel von Scleranthus annuus und Scleranthus perennis in langer weißer sandiger Gespinströhre, die sich zwischen den Wurzeln in der Erde hinzieht und über der Erde in einem Trichter ausläuft. Verwandlung in leichtem Gespinst. Auf ganz dürrem Sandboden (Sorhagen).

Wegner (2013) meldet: "Am 18.05.2011 wurden drei Raupen an Einjährigem Knäuel (Scleranthus annuus) an einem Dünen-Wegrand bei List gefunden, ein Falter ex larva am 03.07.2011. Erstnachweis der Art für Schleswig-Holstein."

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Literatur