VorkommenLinks (1)
Länder:+5Kontinente:EU
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Plumbaginaceae:] Armeria maritima [= Statice armeria] (Strand-Grasnelke)

In der Erstbeschreibung von wird "Statice armeria" als Raupennahrung genannt. "Herrn Obergärtner Brasch" verdanken wir dabei eine erfreulich detaillierte Beschreibung der Lebensweise der Art.

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

Die Art wurde von Hofmann (1898) "nach ihrem Entdecker, Herrn Obergärtner Brasch, früher in Potsdam, nunmehr in Charlottenburg" benannt.

4.2. Andere Kombinationen

Butalis braschiella O. Hofmann, 1898 [Originalkombination]

4.3. Faunistik

Locus typicus sind die Wirkorte von Obergärtner Brasch: "Als Fundorte sind bis jetzt nur Neu-Babelsberg und der Garten von Sanssouci bei Potsdam bekannt" (Hoffmann 1898). Gaedike & Heinicke (1999) führen die Art für Deutschland aus Sachsen-Anhalt, und mit Altangaben aus Sachsen und Brandenburg an.

In der Fauna Europaea [last update 29 August 2013 | version 2.6.2] wird die Art außer aus Deutschland auch aus Polen, Tschechien, Griechenland und Spanien angeführt. Teilweise ist die Abgrenzung gegenüber Scythris bubaniae und vielleicht noch weiteren Arten dabei unsicher.

(Autor: Erwin Rennwald)

4.4. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach der Fußnote der „Inhalts-Uebersicht“ [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] ist Heft 1 mit den Seiten 1-184 und den Tafeln I-VI am 27. Juli 1897 erschienen und Heft 2 mit den Seiten 185-412, I-XI und den Tafeln VII-XII am 12. Januar 1898.

(Autor: Jürgen Rodeland)

4.5. Literatur