VorkommenLinks (0)
Länder:+4Kontinente:EUAF
Inhalt

2. Weitere Informationen

2.1. Typenmaterial

Povolný & Bradley (1964: 553-554): “Holotype ♂: Algeria, Hammaman-es-Salahin, 9.iv.1904 (Walsingham). Genitalia slide 10555.

Allotype ♀: ibidem. Genitalia slide 10558.

Paratypes: ibidem, 2 ♂ 2 ♀; type locality, various dates from 2–24. iv. 1904, 4 ♂ 5 ♀; Biskra, 13–21. iv. 1903 (Walsingham), 1 ♂ 6 ♀; El Kantara, 22. iv. 1903 (Walsingham), 1 ♀.”

2.2. Faunistik

Nach Huemer & Karsholt (2010: 145) ist die Art in Europa auf wenige Stellen im Süden Spaniens beschränkt. Dazu kommt noch eine dubiose Angabe aus Tschechien, die wir nach einer Rückfrage bei Zdenek Laštůvka (Antwort am 10. Dezember 2021: "clear mistake, unacceptable occurrence for CZ") komplett streichen. Außerhalb Europas wird sie von diesen Autoren von Algerien (locus typicus), Tunesien und - neu - Marokko angeführt.

(Autor: Erwin Rennwald)

2.3. Literatur