Vorkommen
Länder:Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Amaranthaceae: Salsoloideae:] Salsola tetragona (Vierkantiges Salzkraut)
  • [Amaranthaceae: Salsoloideae:] Suaeda asphaltica
  • [Amaranthaceae: Salsoloideae:] Suaeda sp. (Soden)
  • [Amaranthaceae: Salicornioideae:] Salicornia sp. (Queller)

Bidzilya et al. (2019: 51) berichten zusammenfassend: "The larvae were recorded feeding on various species of Suaeda (Falkovitsh & Bidzilya 2006: 75; Huemer & Karsholt 2010: 142), Salicornia sp. and Salsola tetragona Delile (Povolný 2002: 72). In Israel the species was bred from Suaeda asphaltica (Boiss.) Boiss. (new host plant record)." Die relative Bedeutung der Arten ist noch zu klären.

(Autor: Erwin Rennwald)

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Synonyme

4.3. Faunistik

Huemer & Karsholt (2010) berichten über bisher unpublizierte neuere Nachweise in Spanien (Provinz Zaragoza) und im Südwesten von Russland (Provinz Wolgograd). Außerhalb Europas ist die Art in Nordafrika (Tunesien, Algerien) verbreitet, wurde aber auch in der Türkei und im Iran nachgewiesen.

4.4. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Das Heft 3 ist nach den « Dates d'apparition des Annales en 1915 » [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] am 8. Dezember 1915 erschienen.

(Autor: Jürgen Rodeland)

4.5. Literatur