VorkommenLinks (1)
Länder:+28Kontinente:EUAS
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Kopula
Eiablage
Raupe
Puppe
Ei
Erstbeschreibung
Raupennahrungspflanzen
Habitat
Myrmekologie
Prädatoren
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Männchen

1.2. Weibchen

1.3. Geschlecht nicht bestimmt

1.4. Kopula

1.5. Eiablage

1.6. Raupe

1.7. Puppe

1.8. Ei

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Biologie

3.1. Raupennahrungspflanzen

3.2. Nahrung der Raupe

  • [Crassulaceae:] Hylotelephium telephium [= Sedum telephium] (Große Fetthenne)
  • [Crassulaceae:] Hylotelephium telephium ssp. maximum [= Sedum maximum] (Weiße Große Fetthenne)
  • [Crassulaceae:] Sedum album (Weißer Mauerpfeffer)
  • [Crassulaceae:] Sedum rupestre [= Sedum reflexum, Petrosedum reflexum] (Felsen-Fetthenne, Tripmadam, Felsen-Mauerpfeffer)
  • [Crassulaceae:] Sempervivum sp. (Hauswurz)

3.3. Habitat

3.4. Myrmekologie

3.5. Prädatoren

4. Weitere Informationen

4.1. Etymologie (Namenserklärung)

„mythischer Jäger mit Pantherfell, wegen der bunt gefleckten Unterseite des Falters.“

Spuler 1 (1908: 62R)

4.2. Andere Kombinationen

4.3. Synonyme

4.4. Literatur

4.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)