VorkommenLinks (0)
Länder:+2Kontinente:EU
Inhalt

2. Weitere Informationen

2.1. Etymologie (Namenserklärung)

Der Autor der Erstbeschreibung, Huemer (2014), erläutert: "The name is derived from the latin noun haemus = Balkans, referring to the distribution of the species."

2.2. Faunistik

Locus typicus nach Huemer (2014: 291): Bulgarien, Rila-Gebirge, Granchar Circus, 2.200 m.

Die Originalbeschreibung bezieht sich außerdem auf einen Paratypus aus Mazedonien, Tetovo, Povoa Sapka, Felskar W Tetovo, 2.130 m.

2.3. Literatur