VorkommenLinks (0)
Länder:+7Kontinente:EUAF
Falter
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

3. Weitere Informationen

3.1. Etymologie (Namenserklärung)

Laut Erstbeschreibung von Koster & Sinev (2003) ist die Art nach Jacques Wolschrijn aus den Niederlanden benannt, dem Herrn, der das meiste Material für die Erstbeschreibung dieser Art gesammelt hatte.

3.2. Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Spanien und auf Malta vor, nach Corley, Marabuto & Pires (2007) auch in Portugal.

3.3. Literatur

3.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)