Taxon unklar!
VorkommenLinks (0)
Länder:E+2Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Detailliertere Beschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

2.2. Detailliertere Beschreibung

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

  • [Rosaceae:] Sorbus domestica (Speierling)

De Peyerimhoff (1872) schildert in seiner ausführlichen Beschreibung der Art, wie er Ende November 1868 bei Hyères in Südfrankreich die oberseitigen Blattminen an den letzten an den Bäumen verbliebenen Blättern fand. Als Nahrungspflanze nennt er "le sorbier cultivé, particulier au Midi, et dont le fruit est connu Sous le nom de cerisolle". Passend zu seiner Zeichnung kann damit nur der Speierling (Sorbus domestica) gemeint sein.

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Taxonomie und Faunistik

Huemer (2013: 209): „Die nach Fauna Europaea (Karsholt & Nieukerken, 2011) bisher nur aus Frankreich bekannte P. cerisolella wurde von Deutsch (2012) auch in Osttirol nachgewiesen (Lienzer Dolomiten, Lavanter Almtal, 1250 m, 2.8.1998, 1 Ex. am Licht; det. durch Barcoding 2011, Sample ID: CLV 1693). Es handelt sich bei dieser Art vermutlich um ein älteres Synonym von P. deschkai.“

Nel & Varenne (2014) hingegen schreiben: "Espèce décrite de Hyères (Var), non retrouvée. Statut incertain. Il peut s'agir de P. anceps par son habitus et ses affinités méditerranéennes."

(Autor: Erwin Rennwald)

4.3. Literatur

  • Nel, J. & T. Varenne (2014): Atlas des Lépidoptères – Gracillariidae – Lithocolletinae – de France. — R.A.R.E. (Revue de l’Association Roussillionnaise d’Entomologie), Supplement au Tome XXIII: 1-144. Perpignan.
  • Erstbeschreibung: de Peyerimhoff, H. (1871): [Ohne Titel, Brief an den Herausgeber]. — Mittheilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft 3 (8): 409-414.
  • De Peyerimhoff, H. (1872): Description de Quelques Lépidoptères nouveaux ou peu connus. — Annales de la Société entomologique de France, Cinquième série 2: 199-204 + pl. 6.
  • Deutsch, H. (2012): Beitrag zur Lepidopterenfauna Osttirols, Österreich, VI. Weitere Erstnachweise (Insecta, Lepidoptera). — Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 5: 184–211 [PDF auf nago.or.at].
  • Huemer, P. (2013): Die Schmetterlinge Österreichs (Lepidoptera). Systematische und faunistische Checkliste. — Studiohefte 12: 1-304.