Vorkommen
Länder:+11Kontinente:EUAS
Falter
Kopula
Raupe
Jüngere Raupenstadien
Puppe
Ei
Befallsbild
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Kopula

3. Raupe

4. Jüngere Raupenstadien

5. Puppe

6. Ei

7. Befallsbild

8. Diagnose

8.1. Männchen

8.2. Weibchen

8.3. Erstbeschreibung

9. Biologie

9.1. Habitat

9.2. Nahrung der Raupe

  • [Poaceae:] Phragmites australis [= Phragmites communis] (Schilf, Schilfrohr)

Die Art ist ganz an Schilf gebunden.

10. Weitere Informationen

10.1. Etymologie (Namenserklärung)

„von castanea Kastanie.“

Spuler 2 (1910: 304R)

10.2. Andere Kombinationen

10.3. Synonyme

10.4. Literatur

  • Buser, H., Huber, W. & R. Joos (2000): Phragmataecia castaneae. — In: Pro Natura – Schweizerischer Bund für Naturschutz (Hrsg.) (2000): Schmetterlinge und ihre Lebensräume. Arten, Gefährdung, Schutz. Schweiz und angrenzende Gebiete. Band 3: 113-116. Egg (Fotorotar AG).
  • Erstbeschreibung: Hübner, J. (1790): Beiträge zur Geschichte der Schmetterlinge. Zweiter Band. Erster Theil: 1-31, pl. I-IV. Augsburg (beim Verfasser). — Digitalisat der Universitätsbibliothek Heidelberg: [9], [pl. I].
  • Speidel, W. (1994): Phragmataecia castaneae. — In: Ebert (1994) [= Ebert 3], 145-148.

10.5. Informationen auf anderen Websites (externe Links)