VorkommenLinks (0)
Länder:+3Kontinente:EUAS
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach der Fußnote der „Inhalts-Uebersicht“ [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] ist Heft 1 mit den Seiten 1-160 und den Tafeln I-IV am 15. August 1900 erschienen und Heft 2 mit den Seiten 161-362 und den Tafeln V-VIII am 20. Februar 1901.

(Autor: Jürgen Rodeland)

3.3. Faunistik

Locus typicus ist Kuldja im Tian Shan in China. Sinev (2019) führt die Art für die Region Südural, Krasnojarsk und Südwestsibirien an.

(Autor: Thomas Guggemoos)

3.4. Literatur

  • Erstbeschreibung: Kennel, J. (1901): Neue Wickler des palaearctischen Gebietes aus den Sammlungen der Herren O. Staudinger und A. Bang-Haas. Deutsche Entomologische Zeitschrift Iris 13 (2): 205-305.
  • Синёв, С. Ю. [ed.] (2019): Катапог чешуекрылых (Lepidoptera) России. Издание второе [Sinev, S. Yu. (ed.) (2019): Catalogue of the Lepidoptera of Russia. Second edition]: 1-448.