VorkommenLinks (1)
Länder:+16Kontinente:EUAS
Falter
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

2.3. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Synonyme

3.3. Faunistik

Nach Gaedike & Heinicke (1999) und Gaedike et al. (2017) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Sachsen-Anhalt bekannt. Dies ist seltsam, denn die Art wird in der Liste von Karisch et al. (2016) nicht für Sachsen-Anhalt erwähnt. Bei Gaedike et al. (2017: 177) heißt es dazu: "Erstfund für RP siehe Schumacher (2016)." Tatsächlich meldet Schumacher (2016: 24) einen von ihm am 11. August 2012 auf dem Stux-Plateau bei Unkel/ Rhein gefangenen Falter.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.4. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Woodward (1922: 380) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit: 1-112 (mit ?) und pl. 51-56 1842, 113-480 (mit ?) und pl. 57-72 1843, 481-[555] (mit ?) und pl. 73-80 1844, pl. 81-90 1845.

(Autor: Jürgen Rodeland)

3.5. Literatur

3.6. Informationen auf anderen Websites (externe Links)