VorkommenLinks (0)
Länder:+1Kontinente:EU
Falter
Raupe
Puppe
Männchen
Weibchen
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

1.2. Raupe

1: 10. Juni 2015

2-3: 16. Juni 2015

4-6: 2. Juli 2015

7: 9. Juli 2015

8-10: 10. Juli 2015

1.3. Puppe

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Weibchen

3. Biologie

3.1. Nahrung der Raupe

Die Freiland-Raupennahrung scheint noch unbekannt zu sein. Nach Wanke et al. (2020) ist davon auszugehen, dass die Raupen an mediterranen Crataegus-Arten leben, da solche an den Fundstellen vorhanden sind und die ex-ovo-Zuchten mit Crataegus und Prunus spinosa erfolgreich waren.

4. Weitere Informationen

4.1. Taxonomie

Die Art gehört zur Nychiodes waltheri-Gruppe. Nächstverwandte Art beim Barcoding ist nach Wanke et al. (2020: 15) Nychiodes waltheri selbst mit einem genetischen Abstand von 6,9 %.

4.2. Verbreitung

Nach der [Fauna Europaea] ist die Art ein Zypern-Endemit, was durch Wanke et al. (2020) bestätigt wird. Locus typicus nach Hausmann (1994): Zypern, Paphos.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)

4.3. Literatur