Vorkommen
Länder:+1Kontinente:EU
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Faunistik

Locus typicus ist eine Lichtung in einem Tannenwald auf dem Mont Pilat im Osten des Zentralmassivs, ca. 40 km südlich von Lyon (Frankreich). Die Art scheint nur durch dieses eine Männchen von 1853 belegt zu sein. Huemer & van Nieukerken (2021: 307) halten es aber für möglich, dass es sich hier um ein älteres Synonym zu Lampronia aenigma handelt, ein Taxon, von dem ebenfalls nur der männliche Holotypus bekannt ist, der 2017 in den Alpes-Maritimes (Tende, 1700 m) gesammelt wurde, keine 300 km entfernt vom Fundort von L. psychidella.

(Autor: Erwin Rennwald)

3.3. Literatur