Vorkommen
Länder:+8Kontinente:EU
Falter
Ausgewachsene Raupe
Männchen
Weibchen
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Habitat
Inhalt

1. Falter

2. Ausgewachsene Raupe

3. Diagnose

3.1. Männchen

3.2. Weibchen

3.3. Genitalien

3.3.1. Männchen
3.3.2. Weibchen

3.4. Raupe

Die Raupe ist habituell nicht von der monophag an Vaccinium lebenden Schwesterart Jodis putata unterscheidbar.

3.5. Erstbeschreibung

4. Biologie

4.1. Habitat

5. Weitere Informationen

5.1. Etymologie (Namenserklärung)

„lacteus milchfarben, nach der Flügelfärbung.“

Spuler 2 (1910: 5L)

vernaria: „vernus frühlingmäßig, wegen der grünen Färbung des Falters.“

Spuler 2 (1910: 3R)

5.2. Andere Kombinationen

5.3. Synonyme

5.4. Literatur

  • Bartsch (2001) (= Ebert 8), 67-69.
  • Erstbeschreibung: Linnaeus, C. (1758): Systema naturae per regna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomus I. Editio decima, reformata. 1-824. Holmiae (Laurentius Salvius).