Vorkommen
Länder:+7Kontinente:EUAS
Falter
Raupe
Puppe
Männchen
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Habitat
Raupennahrungspflanzen
Inhalt

1. Falter

2. Raupe

3. Puppe

4. Diagnose

4.1. Männchen

4.2. Weibchen

4.3. Geschlecht nicht bestimmt

4.4. Erstbeschreibung

5. Biologie

5.1. Habitat

5.2. Raupennahrungspflanzen

5.3. Nahrung der Raupe

  • [Ranunculaceae:] Delphinium staphisagria (Mittelmeer-Rittersporn, Stephanskraut)
  • [Ranunculaceae:] Delphinium sp. (Rittersporn)
  • [Ranunculaceae:] Consolida hispanica [= Consolida orientalis, Delphinium orientale] (Morgenländischer Feldrittersporn, Spanischer Feldrittersporn)

6. Weitere Informationen

6.1. Etymologie (Namenserklärung)

griech. K, wegen einer diesem Buchstaben ähnlichen Zeichnung.

(Spuler 1908)

6.2. Andere Kombinationen

6.3. Taxonomie / Nomenklatur

Hinweis: Bei der von Karsholt & Razowski (1996) unter Nr. 09931 von Sizilien angeführten Hecatera digramme (Fischer v. Waldheim, 1820) handelt es sich nach Hacker et al. (2002) um ein völlig dubioses Taxon, das nach der Abbildung eher wie eine Cucullia aussieht und damit sogar in eine andere Unterfamilie gehören würde. Das Typusexemplar aus dem Süden von Russland scheint verloren zu sein, kann also nicht mehr untersucht werden. Nach Hacker et al. (2002) handelt es sich hier demnach um ein nomen oblitum.

6.4. Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben von Hemming (1937: 258 und 178). Für die Tafel 95 gibt Hemming als Zeitspanne, innerhalb der sie publiziert wurde, “[1808]-[1809]” an, für den Text 20. April 1823.

(Autor: Jürgen Rodeland)

6.5. Literatur

  • Hemming, F. (1937): A bibliographical and systematic account of the entomological works of Jacob Hübner and of the supplements thereto by Carl Geyer[,] Gottfried Franz von Frölich and Gottlieb August Wilhelm Herrich-Schäffer. Volume 1: i-xxxiv, 1-605. London (Royal Entomological Society of London).
  • Erstbeschreibung: Hübner, J. [1800-1838]: Sammlung europäischer Schmetterlinge 4: pl. 1-185.
  • Hübner, J. [1805-1823]: Sammlung europäischer Schmetterlinge. Der Ziefer 4. Heer. Insectorum Ordo IV.: Titelseite, [i]-[iv], [i]-[iv], 1-194. Augsburg.