Vorkommen
Länder:+22Kontinente:EU
Falter
Weibchen
Geschlecht nicht bestimmt
Männchen
Weibchen
Erstbeschreibung
Inhalt

1. Lebendfotos

1.1. Falter

2. Diagnose

2.1. Weibchen

2.2. Geschlecht nicht bestimmt

2.3. Genitalien

2.3.1. Männchen
2.3.2. Weibchen

2.4. Erstbeschreibung

3. Biologie

Im Frühling fliegende Art. Man sieht den Falter von Ende April bis Mitte Mai um die Kronen von einzeln und locker stehenden Kiefern fliegen. Zum Beobachten sind die Abendstunden am besten geeignet. [Friedmar Graf]

4. Weitere Informationen

4.1. Andere Kombinationen

4.2. Synonyme

4.3. Literatur

  • Erstbeschreibung: Heinemann, H. (1863): Die Schmetterlinge Deutschlands und der Schweiz. Zweite Abtheilung. Kleinschmetterlinge. Band I. Heft I. Die Wickler: 1-248. Braunschweig (C. A. Schwetschke und Sohn).
  • [SCHÜTZE (1931): 39]

4.4. Informationen auf anderen Websites (externe Links)