VorkommenLinks (0)
Länder:+3Kontinente:EUAS
Männchen
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Männchen

2.2. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.1.1. Faunistik

Fibiger (1990) bildet auf Tafel 6 zwei Falter aus Europa ab. Es handelt sich um ein ♂ aus Bogdo (Oblast Astrachan), gesammelt am 25.viii.1894 (coll. ZMH) und ein ♂ aus Sarepta, gesammelt am 14.viii.1905 (coll. ZMH).

(Autor: Thomas Guggemoos)

3.2. Literatur

  • Erstbeschreibung: Eversmann, E. (1854): Beiträge zur Lepidopterologie Russlands, und Beschreibung einiger anderer Insecten aus den südlichen Kirgisensteppen, den nördlichen Ufern des Aralsees und des Sir-Darja's. — Bulletin de la Société impériale des naturalistes de Moscou 27 (3): 174-205, pl. I. Moscou (Imprimerie de l'Université Impériale).
  • Fibiger, M. (1990): Noctuidae Europaeae. Volume 1. Noctuinae I: 1-208. Sorø (Entomological Press).
  • Seitz, A. (Hrsg.) (1909-1914). Die Gross-Schmetterlinge der Erde. Band 3: I-III, 1-511, I-IV, pl. 1-75. Stuttgart (Fritz Lehmann Verlag).