Vorkommen
Länder:+7Kontinente:EUAS
Geschlecht nicht bestimmt
Erstbeschreibung
Inhalt

2. Diagnose

2.1. Geschlecht nicht bestimmt

2.2. Erstbeschreibung

3. Weitere Informationen

3.1. Andere Kombinationen

3.2. Synonyme

3.3. Faunistik

Nach Gaedike, R. (2015) kommt die Art in Griechenland, auf Zypern und im Süden des europäischen Teils von Russland (Dagestan) vor, außerhalb Europas in der Türkei, Armenien, Iran und Afghanistan.

3.4. Literatur

  • Gaedike, R. (2015): Tineidae I (Dryadaulinae, Hapsiferinae, Euplocaminae, Scardiinae, Nemapogoninae and Meessiinae). — In: Nuss, M., Karsholt, O. & P. Huemer [edit.]: Microlepidoptera of Europe 7: 1-308; Leiden & Boston (Brill).
  • Erstbeschreibung: Rebel, H. (1902): Lepidopteren aus Morea gesammelt von Herrn Martin Holtz im Jahre 1901. — Berliner Entomologische Zeitschrift 47: 83-110.